Ein Dach über'm Kopf

Zum Unterstellen und Schlafen gibt es für unsere Pferde eine ca. 300 qm große Liegehalle. Sie verfügt über vier Ein- und Ausgänge, damit jedes Pferd die Möglichkeit hat die Liegehalle zu betreten oder zu verlassen, ohne dass es mit den ranghöheren Herdenmitgliedern in Konflikt gerät. Der Innenraum ist ebenfalls rangorientiert gestaltet, somit können sich auch rangniedere Pferde in Ruhe innen aufhalten. Auch an genügend Einstreu wird es den Pferden nicht fehlen, welche aus Strohpalletts bestehen wird. 

 

Zum Verweilen gibt es draußen ein großzügig bemessenes Vordach,  sodass die Pferde auch bei schlechtem Wetter und Dauerregen immer einen trockenen Platz finden. Die Eingänge sind das ganze Jahr über mit Streifenvorhängen vor Insekten und Zugluft geschützt.